IG Wiebachtal - Aktuelles

Erste Frühjahrsstürme im Wiebachtal

 

Radevormwald, 14. März 2019

 

Die beiden Sturmtiefs "Eberhard" und Franz" haben auch das Wiebachtal nicht verschont.
 

Wie zu erwarten war, hat es in erster Linie die besonders exponierten Lagen getroffen, die durch die massiven Einschläge der letzten Jahre ohnehin stark ausgelichet waren (s. hierzu auch unsere Eingaben an das Regionalforstamt 2016).
 

Wenn jetzt noch die Fällung der Käferbäume hinzukommt, macht der "Platte Kopp" seinem Namen bald alle Ehre ...

 

Sabine Fuchs