IG Wiebachtal - Aktuelles

Feierabendwanderungen finden wieder statt

 

Radevormwald, 11. Juni 2020


Vor mehr als drei Monaten hat unsere letzte Feierabend-Wanderung stattgefunden.

 

Mit den heute bekannt gegebenen Lockerungen in den Corona-Verordnungen des Landes NRW, kann sich dieses nun endlich ändern! 

 

Unsere nächste Feierabendwanderung wird deshalb

 

am kommenden Donnerstag, 18. Juni 2020

um 18:00 Uhr stattfinden.

 

Treffpunkt für alle Wanderfreunde ist wie immer an "Feldermann's Hütte", Kattenbusch 5.

 

Natürlich halten wir uns bei unseren Wanderungen an die gesetzlichen Vorgaben; das heißt, wir wandern in einer kleinen Gruppe und werden darauf achten, dass der erforderliche Mindestabstand eingehalten wird. Darüber hinaus werden wir auch die Namen aller Mitwanderer aufnehmen (müssen), um eine Rückverfolgbarkeit der Kontakte zu gewährleisten.


Wir überlegen derzeit, ob und wann wir die geplanten Touren der "7. Bergischen Wanderwoche" nachholen können.Ungewiß ist derzeit leider auch, ob die geplante Veranstaltung für Kinder "Von der Blüte zum Honig - ein Nachmittag rund um die Bienen" mit Imkerin Ursula Hohmann oder die "Wald-Wasser-Waffeln-Wanderung" im September stattfinden kann.

Zunächst bestehen bleiben in jedem Fall die Termine für das Gesundheitswandern "Waldbaden im Wiebachtal für Einsteiger" im August und die Pilzexursion mit Melanie Schoppe im Oktober.

 

Wir halten Sie informiert!

 

Sabine Fuchs

Das Kleingedruckte: aus versicherungsrechtlichen Gründen müssen wir darauf hinweisen, dass die Teilnahme an dieser Veranstaltung auf eigene Gefahr erfolgt. Als Teilnehmer sind Sie weder über die gesetzliche Unfallversicherung, noch über den Haftpflichtschutz der IG Wiebachtal versichert. Bei einem Personen- bzw. Sachschaden greift die persönliche Haftpflichtversicherung der Teilnehmer.

Und das schreibt die Presse:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

17. Juni 2020;  "Was die 50-Personen-Regel bewirkt"; Gilsbach, BM