IG Wiebachtal - Aktuelles

"Panoramawanderung zwischen Bever und Wiebach"

 

Radevormwald, 25. Mai 2019

 

 

Schöner hätte der Auftakt für die Wanderwoche nicht sein können!


Die abwechslungsreiche und kurzweilige „Panoramawanderung zwischen Bever und Wiebach“ führte uns heute durch schattige (Ur)Wälder und blühende Wiesen und bot weite Ausblicke in die Schönheit des Bergischen Landes.

 

 

Auf vielfachen Wunsch hin, wollten wir in diesem Jahr - neben unseren "Schlenderungen" auch wieder eine "echte" Wanderung anbieten und so kam die Strecke von 14 km bei allen Teilnehmern gut an.

 

 

 

 

Bei allerbestem Wanderwetter ging es unter der Leitung von Uli Kühn vom Wanderparkplatz Hölterhof über den "Bergischen Panoramasteig" und den  Wasserquintettweg zunächst bis zur Bever.

 

 

 

 

Nach einer kleinen Rast führt der Weg über Eckenhausen, Linde wieder auf die Höhen nach Niederbeck, wo Steffi Hocker für alle Wanderer ein kleines Picknich vorbereitert hatte.

 

Gut gestärkt ging es dann durch das Wiebachtal zurück nach Radevormwald.

 

 

Eine falsche Abzweigung führte uns zwar leider in das abenteuerliche Dickicht abgebrochener Buchenkronen, eine weitere dafür jedoch zu einem – bei uns seltenen gewordenen - Schwarzstorch-Paar, welches gerade dabei war, seinen Horst zu bauen. Eine geführte Ranger-Tour ist nichts dagegen!
 

Danke an alle, die sich heute im Rahmen der 6. Bergischen Wanderwoche mit uns auf den Weg gemacht haben, es war uns eine Freude, das Bergische Wanderland von seiner schönsten Seite zeigen zu dürfen. Danke auch an Ulrich Kühn für die Wanderführung und an Steffi Hocker für die tolle Lunchüberraschung!

 

Die nächste Tour ist bereits in Planung!

 

Sabine Fuchs

 

Und hier einige Eindrücke unserer heutigen "Panoramawanderung zeischen Bever und Wiebach":

Einladung zur "Panoramawanderung zwischen Bever und Wiebach" im Rahmen der 6. Bergischen Wanderwoche

Radevormwald, 12. April 2019

 

 

Liebe Freunde des Wiebachtals,

 

auf vielfachen Wunsch wollen wir auch in diesem Jahr - neben unseren "Schlenderungen" wieder eine "echte" Wanderung anbieten und laden Sie deshalb herzlich zu unserer "Panoramawanderung zwischen Bever und Wiebach" im Rahmen der 6. Bergischen Wanderwoche am 25. Mai 2019 ein.

 

Wir treffen uns um 10:00 Uhr am Wanderparkplatz Hölterhofer Strasse in Radevormwald.

 

Von dort geht es über den Bergischen Panoramasteig in Richtung Röthlingsberg. Ab hier folgen wir dem Wasserquintettweg bis zur Bever.

 

 

Nach einer kleinen Rast führt uns der Weg wieder auf die Höhen nach Oberhombrechen und durch das Wiebachtal zurück nach Radevormwald.

 

Die anspruchsvolle Tour von ca. 15 km wird etwa 4 Stunden dauern und richtet sich diesmal an geübte Wanderer!

 

 

Bitte denken Sie daher auch unbedingt an festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke, Sonnenhut) und eine kleine Rucksackverpflegung! (Getränke bitte nicht vergessen!).

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um kurze schriftliche Anmeldung bis zum

20. Mai 2019 unter info@ig-wiebachtal.de.

 

Die Kosten für diese Wanderung betragen € 5,- pro Person.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Mit 'original' Wiebachtaler Grüßen

Sabine Fuchs

nach oben

Das Kleingedruckte: aus versicherungsrechtlichen Gründen müssen wir darauf hinweisen, dass die Teilnahme an dieser Veranstaltung auf eigene Gefahr erfolgt. Als Teilnehmer sind Sie weder über die gesetzliche Unfallversicherung, noch über den Haftpflichtschutz der IG Wiebachtal versichert. Bei einem Personen- bzw. Sachschaden greift die persönliche Haftpflichtversicherung der Teilnehmer.

 

 

 

 

 

Das komplette Programm der 6. Bergischen Wanderwoche 2019 finden Sie hier:

Und das schreibt die Presse:

 

 

 

 

 

 

 

 

08. Mai 2019, "Interessengemeinschaft schnürt Wanderschuhe", Heimatanzeiger

 

 

 

 

 

07. Mai 2019, "Wanderung zwisxhen Bever und Wiebach, Bergische Morgenpost

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

17. April 2019, "Mit der Familie über Stock und Stein", Heimatanzeiger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

15. April 2019, "Rade geht wieder auf Schusters Rappen", Radzwill, RGA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

15. April 2019; "Rade eröffnet die Wandersaison", Gilsbach, Bergische Morgenpost