IG Wiebachtal - Aktuelles

Traurige Überraschung zum Jahresende

Radevormwald, 31. Dezember 2020

 

 

Was für eine traurige Überraschung zum Jahresende!

Unbekannte haben hier 34 Altreifen (Transporter Reifen in der Dimension 235/ 65R16C) entsorgt. Bei der hohen Anzahl ist davon auszugehen, dass es sich nicht um eine private, sondern um eine gewerbliche Entsorgung handelt.

Das ist kein Kavaliersdelikt!

 

Zu unserem großen Glück sind die Reifen nach unserem Post bei Facebook umgehend und unkompliziert von Marc Dürhager vom Reifenservice Bever abgeholt worde. 

 

Große Klasse! Und herzliches Dankeschön an Marc Dürhager!

 

Sabine Fuchs