IG Wiebachtal - Aktuelles

Was singt denn da im Wiebachtal?

Einladung zur Vogelstimmenwanderung

r

Radevormwald, 16. April 2018

 

Leider müssen wir die geplante vogelkundliche Exkursion "Was singt denn da im Wiebachtal?" am kommenden Sonntag, 22. April 2018,  krankheitsbedingt absagen.

Dies tut uns besonders leid, denn das Wetter soll klasse werden und wir haben uns auch selbst auf diese besondere Führung durch das Wiebachtal sehr gefreut.
 

Wir hoffen, dass wir die Exkursion vielleicht zu einem späteren Termin noch einmal anbieten können und bitten um Verständnis.
 

Sabine Fuchs

 

Radevormwald, 31. März 2018

Foto: Ralf Steinberg ©

 

Wir laden Sie herzlich zu unserer Vogelstimmenexkursion am 22. April 2018 durch das frühlingshafte Wiebachtal ein.

 

Unter der fachkundigen Führung von Florian Schöllnhammer (Biologische Station Oberberg und Projektkoordiator Rotmilan – Land zum Leben) lernen wir die Stimmen der bei uns am häufigsten vorkommenden Vogelarten kennen und erfahren etwas zur Lebensweise, Verbreitung und zum Schutz der Vögel.

Foto: Ralf Steinberg ©

 

Ausgangspunkt und Ziel der Wanderung ist Feldermann’s Hütte, Kattenbusch 5. Von hier aus starten wir um 10:00 Uhr zu einer ca. 2-stündigen Wanderung.

 

Die Kosten betragen 7,- € / Person, Kinder sind frei.

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung unter info@ig-wiebachtal.de.

 

Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und ggfs. eine kleine Rucksackverpflegung (Getränk nicht vergessen!).

 

Falls vorhanden, vergessen Sie auch Ihr Fernglas und Ihre Kamera nicht!

 

Wir wandern bei (fast) jedem Wetter; aktuelle Informationen hier auf dieser Seite (www.ig-wiebachtal.de).

 

Im Anschluß daran laden wir Sie zu Grillwürstchen, warmen und kalten Getränken und natürlich unserem 'Original Wiebachtaler Bärlauchbrot' ein.

 

Selbstverständlich sind auch Nicht-Mitglieder herzlich willkommen!

 

 

Erleben Sie mit uns den Frühling im Wiebachtal!

 

Mit 'original' Wiebachtaler Grüßen

Sabine Fuchs

Das Kleingedruckte: aus versicherungsrechtlichen Gründen müssen wir darauf hinweisen, dass die Teilnahme an dieser Veranstaltung auf eigene Gefahr erfolgt. Als Teilnehmer sind Sie weder über die gesetzliche Unfallversicherung, noch über den Haftpflichtschutz der IG Wiebachtal versichert. Bei einem Personen- bzw. Sachschaden greift die persönliche Haftpflichtversicherung der Teilnehmer.

Und das schreibt die Presse:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

06. April 2018: "Auf den Spuren der Vogelstimmen", RGA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

06. April 2018, "IG Wiebachtal auf den Spuren der Vogelstimmen", BM

 

 

 

 

11. April 2018, "Die Stimme der Vögel erkunden", HA